OPERA

Opera ist die einzige Verpackungslinie, die automatisch einen Karton nach Maß um ein Produkt herum aufrichtet und konstant hohe Produktionsleistung bietet.
Dieses System wird somit allen Anforderungen in puncto Kostensenkung und Umweltschutz gerecht.
Opera ist kompakt, arbeitet vollautomatisch und bietet die Möglichkeit, einzelne oder auch mehrere Produkte in wenigen Sekunden nach Maß zu verpacken.

Dank des patentierten und innovativen Kartondesigns bietet Opera maximalen Schutz für die verpackten Produkte, insbesondere beim Transport.

  • Hohe Produktivität, keine Materialverschwendung
    Hohe Produktivität, keine Materialverschwendung
  • Patentierte Verpackungen in einzigartigem Design
    Patentierte Verpackungen in einzigartigem Design
  • Maßgeschneiderte Kartons für einzelne oder mehrere Produkte 
    Maßgeschneiderte Kartons für einzelne oder mehrere Produkte 
  • Optimaler Transportschutz dank verstärkter Ecken
    Optimaler Transportschutz dank verstärkter Ecken
  • Die Rechnung und das Versandetikett werden automatisch erstellt und beigelegt
    Die Rechnung und das Versandetikett werden automatisch erstellt und beigelegt
  • Platzsparend
    Platzsparend

Technische Eigenschaften

  • 15 mt
  • 2,5 mt
  • 2,5 mt
  • 600mm (L) / 500mm (W) / 440mm (H)
  • 200mm (L) / 150mm (W) / 50mm (H)
  • 13 Stk. / m
  • Endloswellpappe - 2 Breiten: 400mm (min) bis 600mm (max)
  • Einzelwelle „B“ – 3mm Stärke
  • automatischer Beschicker: reduziert Abfall auf ein Minimun
  • Abfall wird komplett recycelt

Funktionsweise der Verpackungslinie

Funktionsweise der Verpackungslinie

1. Station zum Vermessen und Ausrichten

Die Artikel können von einem Bediener, über ein Förderband oder durch einen Roboter auf der Linie positioniert werden. Anschließend werden sie gescannt und vermessen. Das System leitet die Abmessungen des Produkts an die nächste Station weiter, wo der maßgeschneiderte Karton hergestellt wird.
Um den Kartonverbrauch zu optimieren, verwendet die Maschine nur 2 Breiten Endloswellpappe, mit denen alle Kartongrößen produziert werden können.

2. Fertigung des Kartons

Auf dieser Arbeitsstation wird der Karton nach Maß produziert.
Dank des einzigartigen Kartondesigns ist die Verpackung sehr stabil und die Produkte im Inneren der Box können sich nicht bewegen und daher auch nicht versehentlich beschädigt werden. Durch die Fertigung eines maßgeschneiderten Kartons kann der Kartonverbrauch optimiert und auf Füllmaterial verzichtet werden.

3. Zusammenführung

Die Artikel und die zugehörige Rechnung werden automatisch auf dem verstärkten Boden des Kartons eingelegt.

4. Verschließstation

Der Karton wird unabhängig von der Form der Produkte, auf allen vier Seiten nach oben gefaltet und verschlossen.

Das von Panotec patentierte Kartondesign wurde entwickelt, um die Produkte während des Transports durch eine spezielle Verstärkung der vier Ecken zu schützen, egal wie diese im Karton positioniert sind.

Dank der innovativen Produktionstechnologie kann der maßgerechte Karton mit sehr geringem Verbrauch an Wellpappe hergestellt werden.

Waage
An dieser Station wird mit Hilfe der Waage überprüft, ob das Gewicht des Pakets den vom Kunden vorgegebenen Grenzwerten und/oder den aktuell gültigen Normen entspricht. 

Ausfuhrsystem, Kontrolle nicht konformer Produkte
Die Linie verfügt über ein Ausfuhrsystem, über das Artikel, die nicht den spezifischen Anforderungen von Größe und/oder Gewicht entsprechen, aus der Verpackungslinie herausgeleitet werden.

Barcode Scanner in 2 Ausführungen
AUTOMATIK: Der Artikel durchläuft einen omni-direktionalen Tunnel, in dem der Barcode automatisch gescannt wird
HANDBEDIENUNG: Der Bediener scannt den Barcode, bevor die Artikel in die Produktionslinie eingelegt werden

Etikettendruck und Beilage der Rechnung für einen kompletten Prozessablauf
Die Linie ist mit einer Etikettiermaschine ausgestattet, die das Versandetikett auf dem Karton anbringt. Darüber hinaus kann die Rechnung automatisch im Karton beigelegt werden.

Galerie

verknüpfte Maschinen